Aktuelles

05/2013

Newsletter registrieren

Ab sofort Newsletter abonnieren und sich über unsere Angebote im Freizeitcenter Margaretenhof informieren.

Weiterlesen …

05/2013

Jetzt Ferienwohnungen bewerten

Ab sofort können Sie Ihren Aufenthalt in unseren Ferienwohnungen am Wendsee bewerten. Vergeben Sie einfach Sterne und hinterlassen Sie einen Kommentar zu Ihrem Aufenthalt!

Weiterlesen …

Fewo am Wendsee in Plaue > Anglerinfos

Angeln in Plaue an der Havel & Umgebung

Angels ist ein Sport der abwechslungsreich und erholsam ist. Auch in Plaue können die Angler die eindrucksvolle Natur an der Havel und Ihren Seen genießen. Die Havel ist ein sehr fischreicher Fluss.


Natürlich sollten Sie die Reglungen zum Angeln einhalten um die am Wasser lebenden Tiere und die Pflanzenwelt zu schützen.
In Plaue und Umgebung uns fühlen sich Zander, Karpfen, Aal, Zwergwels, Kaulbarsch, Rotfeder, Plötze, Blei und viele andere Fischarten heimisch.

Gewässer die sich zum Angeln eignen:

  • Wendsee, Heiliger See bei Kirchmöser
  • Havel (an der Bacharelle bei Paretz km 32,6 bis Dossemündung km 134)
  • Großes Wuster Erdeloch
  • Silokanal
  • Torflöcher bei Wust
  • Stadtkanal
  • Kleiner Beetzsee und Beetzsee
  • Gördensee
  • Plane (von der alten Plane bis zur Mündung)
  • Quenzsee
  • Totenkopf
  • Breitlingsee, Möserscher und Plauer See
  • Pumpenlöcher
  • Wusterwitzer See
  • Elbe - Havel - Kanal (von Schleuse Wusterwitz bis Wendsee)
  • Große Freiheit (bei Plaue)

Sie können Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresangelkarten - sowohl für Fried- als auch für Raubfisch - käuflich zu erwerben. Die Angelkarten berechtigen zum Angeln an bestimmten Gewässerabschnitten. Mitunter enthalten Sie Fangbeschränkungen, gewässerspezifische Schonzeiten für Hecht oder Zander und andere Angaben, die eingehalten werden müssen. Beachten Sie auch, dass gleichzeitig mit nur 2 Handangeln geangelt werden darf, beim Spinnangeln darf nur eine „Rute“ benutzt werden. Schonzeiten und Mindestmaße sind auch in diesem Revier gesetzlich vorgeschrieben und müssen unbedingt eingehalten werden.

 

   Tag  Woche  Monat  Jahr  Jahr Jugendliche
 Friedfisch 7,00 EUR 17,00 EUR 27,00 EUR 65,00 EUR 17,50 EUR
 Fried/Raubfisch 13,00 EUR 28,00 EUR 43,00 EUR - -

zzgl. Fischereiabgabe: 2,50 EUR (Kinder)/Jahr    12,00 EUR (Erwachsene)/Jahr

Das sollten Sie wissen!

Das Angeln mit der Friedfischangel, ist nach der Änderung des Fischereigesetzes seit dem Jahr 2006 im Land Brandenburg ohne Fischereischein möglich. Neben einer gültigen Angelkarte muss die Fischereiabgabe entrichtet werden. Die Fischereiabgabe können Sie bei allen Angelkartenvertriebsstellen der FSG oder online erwerben. Als Beleg erhalten Sie eine Fischereiabgabemarke in Verbindung mit einer grünen Nachweiskarte, in die die Marke einzukleben ist. Die Fischereiabgabe ist nur einmal jährlich zu entrichten.

Verkaufsstellen:

Touristinformation Stadt Brandenburg an der Havel
Neustädtischer Markt 3
14776 Brandenburg an der Havel
Tel. 03381/796360
touristinfo@stg-brandenburg.de
http://www.stg-brandenburg.de
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 09.00 - 20.00 Uhr
MAI bis SEPTEMBER zusätzlich
So & Feiertag 10.00 - 15.00 Uhr

Zoo & Angelbedarf Plaue
Genthiner Str. 44
14774  Brandenburg an der Havel
Tel. 03381/403115

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag 09.00 - 12.00 Uhr

Fishing Pro Plaue
Koenigsmarckstr. 18
14774  Brandenburg an der Havel / OT Plaue
Tel. 03381/4108155
Tel. 0177/5623208
http://www.fishing-pro-plaue.de/

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag 09.00 - 12.00 Uhr